Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2019

Am 8. März 2019 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung in unserem Musikerheim statt. Nach der Begrüßung standen die Ehrungen langjähriger Mitglieder auf dem Programm.
Geehrt wurden 

für 10 Jahre:     Elias Willbold
für 25 Jahre:     Beate Blässing (in Abwesenheit geehrt)
für 50 Jahre:     Manfred Weiser
                         Silvia Geiger (in Abwesenheit geehrt)

Nach den Ehrungen folgten die Tätigkeitsberichte der Verantwortlichen.
Anschließend standen Neuwahlen auf der Tagesordnung.
Es wurde wie folgt gewählt:

1. Vorsitzende: Christiane Ade

2. Vorsitzender: Elias Willbold

1. Kassierer: Uwe Proksch

2. Kassiererin: Patricia Hofmann

Schriftführerin: Kathrin Reichle

Beisitzer:  Helmut Kremmeter, Günter Wolf

Jugendleiter: Franziska Lutz, Denise Merkle

Inventarverwalter: Alfred Graf

Instrumentenverwalter: Charlotte Stittrich
Trachtenverwalter: Birgit Werner


Vergnügungsausschuss: Lukas Griesinger, Sabrina Harant, Sonja Wagner

Notenwarte: Elisa Ade, Sarah Müller

Kassenrevisoren: Alfred Graf, Elke Mertl

Chronistin: Franziska Ade

Vielen Dank allen Gewählten für das Engagement und viel Spaß bei der Ausübung Eures Amtes!

Weihnachtskonzert 22. 12. 2018

Traditionell am letzten Samstag vor Heiligabend fand das Weihnachtskonzert der Musikkapelle Gerlenhofen statt. 
Den ersten Teil des Abends bestritt das Jugendmusikorchester Senden- Gerlenhofen- Illerzell unter der Leitung von Herrmann Taubenheim. Mit viel Enthusiasmus und Spaß präsentierten die jungen Musikerinnen und Musiker unter anderem die Stücke "The Greatest Show", "Eighties Flashback" und "Unchained Melody". 

Im zweiten Teil des Abends präsentierte sich die Musikkapelle Gerlenhofen unter der Leitung von Andrea Böttinger vor allem mit dem rhythmisch anspruchsvollen "Incantation and Dance" von John Barnes Chance. Aber auch mit den irischen Melodien in "Cry of the Celts" spielte sich die Musikkapelle Gerlenhofen in die Herzen der Zuhörer. Hier geht nochmal ein großes Dankeschön an unsere Solistin Lieske Deij vom Ulmer Theater, die dieses Stück mit ihrem gekonnten Violinspiel zu etwas ganz Besonderem machte.
Am  Ende des Konzertes wurde es dann mit einer Variation von "Greensleeves" -passend zur Vorweihnachtszeit- eher besinnlich und ruhig. 

Die Musikkapelle Gerlenhofen bedankt sich bei allen Zuhörerinnen und Zuhörern für den vielen Applaus, bei allen Helferinnen und Helfern, ohne die unser Weihnachtskonzert nie so reibungslos abgelaufen wäre, und ganz besonders bei der Neu-Ulmer Zeitung für den tollen Zeitungsartikel!

 

 

 

Weitere Beiträge...

  1. Weihnachtsbazar 2018