Aktuelles

Weihnachtskonzert 22. 12. 2018

Traditionell am letzten Samstag vor Heiligabend fand das Weihnachtskonzert der Musikkapelle Gerlenhofen statt. 
Den ersten Teil des Abends bestritt das Jugendmusikorchester Senden- Gerlenhofen- Illerzell unter der Leitung von Herrmann Taubenheim. Mit viel Enthusiasmus und Spaß präsentierten die jungen Musikerinnen und Musiker unter anderem die Stücke "The Greatest Show", "Eighties Flashback" und "Unchained Melody". 

Im zweiten Teil des Abends präsentierte sich die Musikkapelle Gerlenhofen unter der Leitung von Andrea Böttinger vor allem mit dem rhythmisch anspruchsvollen "Incantation and Dance" von John Barnes Chance. Aber auch mit den irischen Melodien in "Cry of the Celts" spielte sich die Musikkapelle Gerlenhofen in die Herzen der Zuhörer. Hier geht nochmal ein großes Dankeschön an unsere Solistin Lieske Deij vom Ulmer Theater, die dieses Stück mit ihrem gekonnten Violinspiel zu etwas ganz Besonderem machte.
Am  Ende des Konzertes wurde es dann mit einer Variation von "Greensleeves" -passend zur Vorweihnachtszeit- eher besinnlich und ruhig. 

Die Musikkapelle Gerlenhofen bedankt sich bei allen Zuhörerinnen und Zuhörern für den vielen Applaus, bei allen Helferinnen und Helfern, ohne die unser Weihnachtskonzert nie so reibungslos abgelaufen wäre, und ganz besonders bei der Neu-Ulmer Zeitung für den tollen Zeitungsartikel!

 

 

 

Weihnachtsbazar 2018

Am 1. Dezember - traditionell einen Tag vor dem ersten Adventssonntag, fand unser Weihnachtsbazar statt. Auf dem festlich geschmückten Festplatz trafen sich Groß und Klein, um sich gemeinsam auf die bevorstehende Adventszeit einzustimmen. Highlight war an diesem Samstag - neben dem Besuch des Nikolaus - der Auftritt unserer zahlreichen Musikgruppen. Es spielten unsere Notenkleckse, ein Blechbläserensemble und unsere MKG- Youngsters. Außerdem begeisterte der Gerlenhofener Chor "Vocapella" unsere Besucher mit seinem Gesang.
An dieser Stelle möchten wir ein großes Dankeschön aussprechen – nicht nur an die vielen Besucher, die zur guten Stimmung beigetragen haben, sondern auch an die vielen fleißigen Helfer, die unserem Festplatz eine weihnachtliche Atmosphäre verpasst haben und für den reibungslosen Ablauf unseres kleinen Weihnachtsmarkts gesorgt haben.
Außerdem wollen wir uns bei Familie Volz für den schönen Christbaum bedanken, der unseren Weihnachtsmarkt schmückte und auch jetzt noch zu bewundern ist.

Weitere Beiträge...

  1. Country- und Wiesenfest 2018